Bogentraining

Die allgemeinen Hygienevorschriften sind zu beachten

Kinder-Bogentraining

Ein Training für Kinder findet wieder statt (Anmeldung bei Marion Marmei).  Das Trainining findet im Freien statt (wetterfeste Kleidung mitbringen!). Ein negativer Test wird nicht benötigt.

Freigelände

8:00 bis 20:00 / 2 Stunden ohne Anmeldung. Eine Testpflicht oder Nachweis einer Impfung besteht nicht mehr. In jedem Fall muss die Anwesenheitsliste gepflegt werden!

Das Büchlein zum Eintragen im Freigelände liegt in einer Box unten im Grill. Hier ist auch ein Desinfektionsspray, damit ihr die Vorrichtung zum Spannen und Entspannen eurer Bögen einsprühen könnt. Bitte immer nur eine Person pro Scheibe schießen außer bei Familienangehörigen. Jeder zieht seine Pfeile selbst.

Halle

Montags und Donnerstags von 17:00 bis 20:00 Uhr jeweils 1,5 Stunden (17:00-18.30 oder 18.30-20:00h). Link für die Reservierungen der Halle:

Bogentraining ist für nicht geimpfte Personen aus maximal 2 Haushalten zugelassen.  Geimpfte Personen können zusätzlich trainieren und brauchen sich nicht per Doodle anmelden. Training nur mit eigenem Sportgerät.

Eine Reservierung für nicht geimpfte Personen ist zwingend notwendig. In jedem Fall muss die Anwesenheitsliste gepflegt werden!



So nun viel Spaß beim Trainieren.