Wettkampfergebnisse


Zurück zur Übersicht

27.03.2022

Kreismeisterschaften - Teil 2 + 3

An den beiden vergangenen Wochenenden 26./27. März und 2./3. April fanden der zweite und dritte Teil der Kreismeisterschaften statt. Dieses Mal starten unsere Schützen in Mörsch in den Disziplinen 100m KK-Gewehr-Auflage, Revolver .357 Magnum, Pistole.45 AC, Pistple 9mm,
KK 3x10 und KK Liegendkampf.

KK-Gewehr-Auflage
In dieser Disziplin waren unsere Schützen unschlagbar. In der Klasse Senioren 3 männlich belegten unsere Schützen die beiden ersten Plätze:
Platz 1 Jürgen Zölle mit 299 Ringen, Platz 2 mit 297 Ringen Gerd-Peter Löh.
Bei den Senioren 4 waren unsere beiden Teilnehmer unbesiegbar. Beide ersten Plätze mit 300 Ringen (von 300 möglichen) männlich 1. Platz Willi Graf bei den Herren und seine Frau Brigitte 1. Platz bei den Damen. Bei den Senioren 6 hatten wir drei Starter: 2. Platz mit 297 Ringen Wolfgang Dittrich, ebenfalls 297 Ringe der 3. Platz Valentin Selinger, 4. Platz Roland Neu 294 Ringen.
Auch in der Mannschaftswertung konnten wir die beide ersten Plätze belegen:
1. Platz Mannschaft 1 mit den Startern Jürgen Zölle, Brigitte und Willi Graf 899 Ringe
2. Platz Mannschaft 2 mit den Startern Wolfgang Dittrich, Gerd-Peter Löh und Valentin Selinger 891 Ringe.

Revolver .357 Magnum
In der Disziplin Revolver 357 Magnum - Herren 3 hatten wir vier Starter, hier werden Damen und Herren zusammen gewertet:
Platz 7 errang Harald Plehn mit 328 Ringen, ihm folgte auf Platz 9 mit 308 Ringen Wolfram Müller. Den 11. Platz belegte Bernhard Kastner 284 Ringen, Dorothea Müller errang den 13. Platz mit 204 Ringen.
In der Mannschaftswertung konnte unsere Mannschaft mit 920 Ringen den 5. Platz belegen.

Pistole.45 ACP
Mit der Großkaliberpistole Kaliber 45 Starteten bei der Kreismeisterschaft bei Herren 3 zwei Schützen: Bernd Kastner belegte den 5. Platz mit 340 Ringen. Auf Platz 7 folgte Harald Plehn mit 318 Ringen.

Pistole 9mm
Mit seiner Großkaliberpistole 9mm startete unser Schütze Bernhard Kastner in der Klasse Herren 3, mit 318 Ringen belegte er den 11. Platz.

KK 3x10 + KK Liegendkampf
In diesen beiden Disziplinen startete unsere Schützin Jennifer Tillner. In beiden Wettkämpfen zeigte sie Bestleistungen und belegte jeweils den 1. Platz: Bei KK 3x10 mit 268 Ringen und im Liegendkampf mit 562 Ringen.



Zurück zur Übersicht


 Sportbericht 2018 zum Download.